Medien ja, aber kindersicher

Medien-kindersicher.de informiert Eltern über technische Schutzlösungen für die Geräte, Dienste und Apps ihrer Kinder.

Komplizierte Einstellungen werden in einfachen Schritten vorgestellt, erklärt und eingeordnet. Eltern finden schnell und unkompliziert genau die Lösungen, die sie für ihre Kinder benötigen – angepasst an Alter, Entwicklungsstand und genutzte Geräte. Im Zusammenspiel mit der Vermittlung von Kompetenzen im Umgang mit Medien und einer vertrauensvollen Medienerziehung können technische Einstellungen dazu beitragen, dass Kinder Medien sicherer nutzen.

Unsere Empfehlung für alle Eltern die zum Schutz ihrer Kinder die Konfiguration und Einstellungen auf den Geräten vornehmen möchten: https://www.medien-kindersicher.de

Weiterlesen: Medien ja, aber kindersicher

Informationen zur Abschlussprüfung in Kl. 9 und 10

In den beiden pdf Dokumenten finden Sie jeweils einen Terminplan und eine Übersicht zu den Prüfungsverläufen und Anforderungen. Für weitere Fragen stehen Ihnen die Schulleitung und die jeweiligen Fachlehrer zur Verfügung.
Bitte nutzen Sie in erster Linie die Möglichkeit am Elternabend um offene Fragen zu klären. So erhalten alle Teilnehmer/innen die Infos und es entstehen keine „doppelten“ Anfragen.

Spinattaschen der Klasse 7b im SJ 20/21

Auch wenn das Projekt schon abgeschlossen und im wahrsten Sinne des Wortes verdaut ist, möchten wir in diesem Beitrag die Kampagne der Klasse 7b aus dem Schuljahr 2020/21 präsentieren.
Entstanden sind nicht nur leckere Spinattaschen, deren Zutaten zum Großteil aus dem eigenen Schulgarten stammten, sondern auch ein Video, in dem man die Zubereitung der Speise sehen kann.

Weiterlesen: Spinattaschen der Klasse 7b im SJ 20/21

Der Lehrerpreis 2021 der Stiftung Kinderland geht an zwei Lehrer der MRS

Die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg honoriert die beiden Lehrkräfte Dominic Arbogast und Stefan Wehner. Beide haben über mehrere Monate in unterschiedlichen Klassen Projekte im Bereich nachhaltige Entwicklung angestoßen und mit Schülerinnen und Schülern durchgeführt. Dazu zählen u.a ein Antimobbing-Programm, eine Sammelstelle für alte Bücher- und Schulmaterialien sowie Unicef-Spendenläufe und ein Bäckerdienst, bei dem Backwaren vom Vortag verwertet werden. Weiterlesen: Der Lehrerpreis 2021 der Stiftung Kinderland geht an zwei Lehrer der MRS